Karriere

Jederzeit und überall. Mit GoodHabitz individuell lernen

Mit der neuen Lernplattform GoodHabbitz unterstützt Vetter die individuelle und abwechslungsreiche Weiterbildung aller Mitarbeitenden.

Digital, individuell, abwechslungsreich.
GoodHabitz - jetzt neu bei Vetter.

Bei einem Unternehmen wie Vetter mit seinen rund 5700 Mitarbeitenden gibt es nicht die eine Weiterbildung. So viele unterschiedliche Vorlieben, Fähigkeiten und Potenziale erfordern ganz individuelle Angebote und Lerninhalte. Die man am besten immer und überall nutzen kann. Genau das ermöglicht die neue digitale Lernplattform GoodHabitz, mit der Vetter sein umfangreiches Weiterbildungsangebot erweitert. Ein großer Schritt zur hybriden Lernkultur aus Präsenzveranstaltungen und Online-Angeboten.

GoodHabitz bietet unterschiedliche Lernformate, die Know-How in den verschiedensten Bereichen vermitteln. Und obendrein noch Spaß machen. Anke Herrig und Bianca Leonhardt vom Team der Personalentwicklung haben die Einführung von GoodHabitz umgesetzt und betreuen die Lernplattform jetzt. Sie sind überzeugt, den Mitarbeitenden ganz neue Wege zur Weiterbildung zu eröffnen. Bianca Leonhardt dazu: „Bei 25 Lernformaten – vom kurzen Video über ausführliche Artikel bis hin zum spielerischen Quiz - findet jeder Lerntyp das passende Angebot.“ Stichwort Quiz: Eine der großen Stärken von GoodHabitz ist, dass Weiterbildung und Lernen hier mehr ist als „graue Theorie“. Durch unterhaltsame Formate und eine moderne, einladende Gestaltung macht GoodHabitz richtig Spaß. Dies war bei der Entwicklung auch besonders wichtig – schließlich ist GoodHabitz ein zusätzliches Angebot, das Mitarbeitende einladen soll, eigene Stärken zu stärken. Ohne Zwang, mit noch mehr Freude am Lernen. Anke Herrig bringt es auf den Punkt: „Digitale Lernangebote wie GoodHabitz ersetzen keine Präsenzangebote“, sagt sie. „Aber wir sehen darin eine sehr sinnvolle Ergänzung bestehenden Angebots.“

Dementsprechend geht es bei GoodHabitz auch weniger um spezifische fachliche Inhalte. Sondern vielmehr um Bereiche, die die Mitarbeitenden persönlich weiterbringen. So finden sich Themen wie Digitalkompetenz, Business Skills, Persönlichkeitsentwicklung oder Kommunikation. Alles Dinge, die auch beim beruflichen Weiterkommen eine große Rolle spielen. Dementsprechend intensiv soll GoodHabitz genutzt werden. Von allen Mitarbeitenden.