Viel erreicht. Viel vor.
Das Jahr 2023 bei Vetter.

Werfen Sie mit uns einen Blick auf die vergangenen Monate! In dieser Bildergalerie sehen Sie die wichtigsten Meilensteine des Jahres – und erfahren, was sie für die Zukunft bei Vetter bedeuten.

Vetter im frischen Look.

Wie wir die Zukunft gestalten? Mit einer ganz neuen Optik, die unsere Werte und unser Selbstverständnis noch besser zur Geltung bringt. Im Frühjahr 2023 haben wir unseren komplett überarbeiteten Markenauftritt vorgestellt. Mit frischen Farben, authentischer und glaubwürdiger Sprache, modernen Gestaltungselementen und „echten“, lebendigen Fotos unserer Mitarbeitenden. Alles neu also? Nicht ganz. Denn natürlich sind wir unseren Werten und Zielen treu geblieben, die nun sogar noch besser zur Geltung kommen. Im Zentrum der Marke Vetter steht unser neuer Slogan „Rely on us“. Er strahlt sowohl nach außen als auch nach innen - schließlich sind wir zugleich ein verlässlicher Partner für die Pharmaziebranche und ein Arbeitgeber, auf den sich mehr als 6.000 Mitarbeitende jederzeit verlassen können.

Geschäftsführung mit Auszeichnung des Leading Employer Award 2023

Unsere Auszeichnungen und Preise.

Gleich mehrmals durften wir uns in diesem Jahr über die Anerkennung unserer Arbeit freuen. Die Awards und Auszeichnungen großer Zeitschriften und Organisationen sind echte Highlights und zugleich Ansporn für die Zukunft, sie sich immer wieder neu zu verdienen. Insbesondere weil wir sie für ganz unterschiedliche Aspekte unseres unternehmerischen Handelns erhalten haben:

  • Mit unserem innovativen Speed Bin Picker konnten wir den RAYA Award gewinnen, eine wichtige Auszeichnung in der Welt der Robotik und Automatisierung.
  • Bereits zum zweiten Mal hat uns die WirtschaftsWoche mit dem Sustainable Impact Award für unternehmerische Nachhaltigkeit ausgezeichnet.
  • Der Leading Employer Award und die Auszeichnung als familienbewusstes Unternehmen unterstreichen unser Engagement für zufriedene Mitarbeitende.
  • Mit einem sensationellen zweiten Platz - von 10.000 Unternehmen! - stürmten wir auf die Liste der bedeutendsten Mittelständler des Onlineportals Die Deutsche Wirtschaft.
  • Schon zum vierten Mal in Folge wurden wir als Best Managed Company ausgezeichnet - ein europaweiter Preis von höchstem Rang!
  • Und komplett abgeräumt haben wir bei den CDMO Leadership Awards, bei denen wir in allen Award-Hauptkategorien ausgezeichnet wurden.

VDS R überzeugt bei Behördeninspektion.

Einen großen Schritt Richtung Zukunft haben wir mit unserem klinischen Entwicklungsstandort im österreichischen Rankweil – dem Vetter Development Service Rankweil (VDS R) - gemacht. Nach der bisherigen befristeten Betriebsbewilligung stand in diesem Jahr die mehrtägige Inspektion der Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) auf dem Plan. Ein voller Erfolg: Wir konnten die Inspektor:innen mit unseren Räumlichkeiten, den Prozessen und der Fachkompetenz unserer Mitarbeitenden durchweg beeindrucken. Mit der daraufhin erteilten unbefristeten Betriebsbewilligung im Rücken können wir nun unsere Präsenz im Bereich der Prozessentwicklung und der Produktion injizierbarer Medikamente im Entwicklungsstadium weiter ausbauen.

Vorausschauend nachhaltig.

Soziale, ökonomische und ökologische Nachhaltigkeit ist längst elementarer Bestandteil unserer Philosophie. Jede Innovation, jede Weiterentwicklung setzen wir nachhaltig und langfristig gedacht um. Dabei immer im Blick: Unsere Mitarbeitenden, unsere Gesellschaft, unsere Umwelt! Vier Beispiele aus diesem Jahr zeigen, wie ernst wir das meinen:

  • In unserem jährlichen Nachhaltigkeitsbericht stellen wir dar, wie wir den Stromverbrauch und die CO2-Emissionen deutlich senken konnten, aber auch, wie wir Verantwortung für unsere Mitarbeitenden übernehmen und uns sozial engagieren.
  • Wir gestalten den Weg zur Arbeit klimafreundlicher und haben 2023 gemeinsam mit verschiedenen Partnern sowie dem baden-württembergischen Verkehrsministerium das Bündnis „Verkehrswende in der Arbeitswelt“ gegründet.
  • Wir bekennen uns auch international zum nachhaltigen Wirtschaften. Mit dem Beitritt zum UN Global Compact gehören wir nun zu den Vorreitern der Branche.
  • Übrigens bleibt unser umfassendes Engagement nicht unbemerkt: Zum ersten Mal haben wir im renommierten, unabhängigen Nachhaltigkeitsranking von EcoVadis den Platinstatus erreicht!

Unser Azubi- und Studienjahrgang 2023.

Wie jedes Jahr ein Highlight für uns und ein echter Meilenstein für viele junge Menschen: Mit dem Start in die Ausbildung oder das Duale Studium haben zum 1. September 2023 ganze 58 hoffnungsvolle Nachwuchstalente ihre Zukunft in den unterschiedlichsten Bereichen bei Vetter begonnen. Wie üblich haben wir sie mit den Azubi-Welcome-Tagen ausführlich in die Welt von Vetter eingeführt und ihnen die Möglichkeit gegeben, einander kennenzulernen. Wir wünschen den Auszubildenden und Studierenden auch weiterhin viel Erfolg, gute Erfahrungen in unseren Teams und nicht zuletzt viel Spaß!

Vetters neues Produktionsgebäude neben dem Headquarter Gebäude

Zahlen sagen mehr als 1.000 Worte.

2023 ist ein Jahr, in dem wir die Weichen für eine vielversprechende Zukunft gestellt haben: Mit Investitionen von mehr als 230 Millionen Euro in den Standort Ravensburg und weiteren Investitionen in hochmoderne Produktions- und Entwicklungsstätten sowie mehrere kommerzielle Abfülllinien sind wir bestens vorbereitet auf die Herausforderungen und Chancen der kommenden Jahre. Wir blicken in eine Zukunft, die den aktuell 6.300 Mitarbeitenden blendende Perspektiven verspricht. Übrigens wird auch deren Zahl in den kommenden Jahren sicherlich noch weiter steigen.

Wir sagen Danke und Frohe Weihnachten!

Zum Abschluss des Jahres 2023 möchten wir vom Team Talent Acquisition ganz persönlich Danke sagen. Für ein aufregendes Jahr voller Highlights. Für wunderbare Begegnungen. Für unvergessliche Momente. Wir wünschen Ihnen allen frohe und besinnliche Weihnachtstage und einen guten Rutsch in ein gesundes und glückliches neues Jahr. Wir freuen uns darauf, auch 2024 gemeinsam zu einem weiteren Jahr voller Meilensteine zu machen.