Klimaschonende Mobilität für unsere Mitarbeiter

18.06.2020

Mit gleich drei neuen Stationen für Elektrofahrräder unterstützen wir das Elektrofahrrad-Verleihsystem in Ravensburg und Weingarten. Damit arbeiten wir als erstes Unternehmen offiziell mit der Technische Werke Schussental GmbH & Co. KG, kurz TWS, zusammen, um unsere Region noch nachhaltiger und lebenswerter zu gestalten.

Die Station an der Ravensburger Eissporthalle nahmen in Betrieb (v.l.n.r): Henryk Badack, Senior Vice President Technischer Service / Internes Projektmanagement der Firma Vetter, Klaus Edele, Umweltmanagement-Beauftragter der Firma Vetter, Katharina Schneider, Projektkoordinatorin bei der TWS und Dr. Stefan Herz,TWS-Bereichsleiter Prozessmanagement und Geschäftsfeldentwicklung
Mit dieser Kooperation sind wir nicht nur Vorreiter in Region, wir kommen zugleich den Bedürfnissen unserer Mitarbeiter entgegen. Im Rahmen unseres Nachhaltigkeitskonzepts haben wir die Wünsche und Erwartungen unserer Mitarbeiter an eine Klima- und Ressourcenschonende Mobilität erfragt, und ein Konzept mit Leasingmodellen für Jobräder, umweltfreundlicher Kurzstreckenmobilität mittels Elektrorädern und Mitfahrportalen erstellt.

„Der Klimaschutz zählt zu den dringlichsten Aufgaben unserer Zeit. Das Thema Nachhaltigkeit ist besonders für uns als Familienunternehmen fester Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie. Mit Ökostrom unterstützte Fahrräder können das Auto bei unserem Pendelverkehr zwischen den Standorten in vielen Fällen ersetzen. Von daher hat uns das Konzept der  TWS schnell überzeugt“, so Henryk Badack, Senior Vice President Technischer  Service / Internes Projektmanagement, der bei Vetter u. a. das Thema zukunftsfähige Mobilität verantwortet.

Die Verleihstationen stehen dabei nicht nur den Vetter-Mitarbeitern offen. Alle Menschen aus der Region, die sich offiziell als Nutzer registrieren, haben Zugang zu den Elektrorädern und können so ihren ganz eigenen Beitrag zum Klimaschutz leisten.

„Wir sind froh um Partner wie die Firma Vetter, die mit uns die drängenden Themen der Zukunft angehen, ganz besonders den Klimaschutz“, unterstreicht Dr. Stefan Herz, TWS-Bereichsleiter Prozessmanagement und Geschäftsfeldentwicklung.

Seit Mitte Juni stehen jeweils acht Elektroräder an den neuen Verleihstationen in Ravensburg vor den Vetter-Standorten Im Wiesental und an der Eissporthalle. Im Sommer folgt ein weiterer Standort in der Schützenstraße, ebenfalls in unmittelbarer Nähe zu Vetter. Bis zum Jahresende soll es dann insgesamt 16 Verleihstationen in der Region geben.
 

Zurück