Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Paragraph 3

Innovative Packmittelentwicklung rundet Service-Paket ab

Alle Phasen der Entwicklung des Produkts werden dabei von der Packmittelenwicklung begleitet. Mit Vial-Alternativen wie vorgefüllten Spritzen lassen sich dabei Wettbewerbsvorteile erzielen. Außerdem ist es wichtig, stets das Endprodukt im Kopf zu haben – etwa wenn es um die passende Sekundärverpackung wie z.B. Blistering oder Kartonierung geht. Durch den Einsatz spezieller Injektionssysteme, wie Doppelkammerprodukte, Pens, Autoinjektoren oder Satefy Devices kann man sich gerade im Bereich Life-Cycle-Management vom Wettbewerb differenzieren.