Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Management

Oliver Albrecht

Oliver Albrecht

Oliver Albrecht ist seit April 2015 Geschäftsführer der Vetter Pharma-Fertigung GmbH & Co. KG. Nach der Ausbildung zum Bankkaufmann absolvierte er ein kaufmännisches Studium an der Universität Mannheim. Von 1992 bis 2003 war Albrecht im Finanz- und Bankensektor als Direktor Investment Banking und Corporate Finance tätig. Zwischen 2003 und 2013 bekleidete er unterschiedliche Managementfunktionen unter anderem als Head of Finance bei der Peri GmbH und als Finanzvorstand bei der centrotherm photovoltaics AG sowie bei der in Aalen ansässigen SHW AG und arbeitete als unabhängiger Berater für mittelständische Unternehmen.

Thomas Otto

Thomas Otto

Thomas Otto ist seit Dezember 2002 Geschäftsführer der Vetter Pharma-Fertigung GmbH & Co. KG. Nach dem Abschluss seines Studiums der Verpackungstechnik und Druckverarbeitung an der Fachhochschule Stuttgart arbeitete Otto ab 1990 als Projektingenieur bei Vetter. Von 1995 bis 1999 leitete er die Abteilung Packmittelentwicklung. Von 2000 bis 2002 war er als Bereichsleiter Forschung & Entwicklung im Unternehmen tätig.

Peter Sölkner

Peter Sölkner

Peter Sölkner ist seit Juni 2008 Geschäftsführer der Vetter Pharma-Fertigung GmbH & Co. KG. Seit 2009 ist Peter Sölkner zusätzlich Geschäftsführer der Vetter Pharma International GmbH, der Vertriebs- und Marketingtochter des Unternehmens. Er schloss 1992 sein Studium des Chemieingenieurwesens an der Technischen Universität Dortmund ab und graduierte 2001 an der Columbia-Universität in New York als MBA. Vor seinem Einstieg bei Vetter hatte er verschiedene Funktionen bei der Sartorius AG (Deutschland) und der Sartorius North America Inc. (USA) in den Bereichen Forschung und Entwicklung, Marketing, Key Account Management und im Management inne. Von 2003 bis 2007 leitete er das Key Account Management bei Vetter und verantwortete die Prozesse der Wertschöpfungskette. Er wechselte danach für ein Jahr als Bereichsleiter für das globale Key Account Management zu Sartorius Stedim Biotech (USA) und kehrte 2008 zu Vetter zurück.