Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Vetter Doppelkammer-Systeme

Vetter bietet Ihnen mit der Doppelkammer-Technologie eine patentierte und innovative Lösung für flüssige und lyophilisierte (gefriergetrocknete) Medikamente, die vor der Verabreichung vermischt werden müssen.

Das Konzept der Doppelkammer-Technologie erlaubt die getrennte Abfüllung verschiedener Substanzen und Lösungen in einem System. In den Injektionssystemen liegen sie bis zur Verabreichung in getrennten Kammern vor. Die Substanzen werden erst unmittelbar vor der Injektion vermischt.

Es stehen zwei Doppelkammer-Systeme zur Verfügung:

  • Vetter Lyo-Ject® Doppelkammerspritze
  • Vetter V-LK® Doppelkammerkarpule