Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Abfüllung von Spritzen

Abfüllung von Spritzen

Die Nachfrage nach aseptisch vorgefüllten Spritzen wächst auch künftig weiter. Für eine positive Entwicklung sprechen verschiedene Gründe. Vorgefüllte Spritzen bieten etwa die Nutzerfreundlichkeit und Sicherheit, die Patienten und Gesundheitspersonal verlangen. Arzneimittelherstellern ermöglichen vorgefüllte Spritzen zudem eine Differenzierung ihrer Produkte im Wettbewerb.

Vetter gehört zu den führenden Dienstleistern für die aseptische Abfüllung von Medikamenten in Spritzen. In unseren vier hochmodernen Standorten übernehmen wir für Sie die klinische und kommerzielle Herstellung. Wir bieten Ihnen effiziente Hochgeschwindigkeitslinien sowie nutzerfreundliche Spritzen und Systeme. Zu unseren Leistungen und Know-how gehören:

  • halb- und vollautomatische Abfüllanlagen für Spritzen
  • klinische und kommerzielle Abfüllung von Spritzen nach cGMP
  • sterile Produktion von Klein- und Großserien
  • Expertenwissen zur Lyophilisierung von komplexen, hoch-sensiblen Molekülen
  • Erfahrungen in der Verarbeitung zahlreicher verschiedener Wirkstoffklassen, einschließlich biologischer Präparate
  • Formulierungsunterstützung, Entwicklungsleistungen, Prozessdesign und Machbarkeitsstudien

Zusätzliche Leistungen für vorgefüllte Spritzen:

Waschen von Spritzen

Sterilisierung von Spritzen

Aseptische Abfüllung von Spritzen

Was spricht für vorgefüllte Spritzen?

Vorgefüllte Spritzen schaffen viele Vorteile für Patienten, Pflegepersonal und Arzneimittelhersteller. Für Anwender im Krankenhaus und zu Hause bieten vorgefüllte Spritzen:

Vorteile für Arzneimittelhersteller

  • Einsparung – durch weniger Überfüllung und die optimale Ausnutzung von Wirkstoffmengen sowie einem geringeren Materialbedarf und Ausschuss insbesondere auch für die klinischen Tests
  • Einfachheit – durch weniger Lager- und Entsorgungsaufwand
  • Differenzierung – durch Wettbewerbsvorteile gegenüber Vials

Vetter's Kapazitäten für die aseptische Abfüllung von Spritzen

  2 Standorte in Ravensburg, Deutschland 1 Standort in Langenargen, Deutschland 1 Standort in Chicago (Skokie), USA
Halbautomatische klinische Abfüllung von Spritzen nach cGMP    
Automatisch klinische Abfüllung von Spritzen nach cGMP
Automatisch kommerzielle Abfüllung von Spritzen nach cGMP  
Einkammer-Spritzen
Doppelkammer-Spritzen  

Vetter offers aseptic syringe filling and packaging

Optionen für die Spritzen-Abfüllung bei Vetter

Optionen für die Spritzen-Abfüllung bei Vetter Abfüllung von Einkammer-Spritzen

Bulk-Spritzen mit integrierter Nadel

  • Füllmenge 0,1 - 1,1 ml

Bulk-Spritzen mit Originalitätsverschluss V-OVS® /Tipcap

  • Füllmenge 0,1 - 10,0 ml

Spritzen mit Vetter-Ject® Verschlusssystem

  • Füllmengen werden nach Anfrage evaluiert

Vorsterilisierte Spritze mit integrierter Nadel

  • Füllmenge 0,1 - 3,0 ml

Vorsterilisierte Spritze mit Luer-Lock

  • Füllmenge 0,1 - 20,0 ml
Doppelkammerspritze Abfüllung von Doppelkammer-Spritzen

Doppelkammerspritze

Originalitätsverschluss V-OVS® gefriergetrocknet/flüssig

  • Füllmenge bis 5,0 ml

Doppelkammerspritze

Originalitätsverschluss V-OVS® flüssig/flüssig

  • Füllmenge bis 5,6 ml (beide Kammern)

Webinar / Whitepaper