News

Vetter überzeugt auch 2020 bei CMO Leadership Awards

Ravensburg, 21. April 2020 – Vetter, eine global führende Contract Development und Manufacturing Organisation (CDMO), wurde erneut mit dem CMO Leadership Award 2020 in allen sechs Kernkategorien prämiert. Die Auszeichnung wurde von Life Science Leader, einer der wichtigsten Fachzeitschriften der Branche verliehen. Der Pharmadienstleister erhielt den Preis bereits 2019 in allen Hauptkategorien. Das Unternehmen konnte seine Leistung in der Kategorie „Angebotsportfolio“ in diesem Jahr nochmals steigern, daher wurde Vetter hier zusätzlich der Champion-Status verliehen.
 
Bei vielen anderen Auszeichnungen bestimmt ein Bewerbungsverfahren die Gewinner. Beim CMO Leadership Award dagegen werden die Sieger über ein umfangreiches Kundenbewertungssystem ermittelt. Entscheidend sind die tatsächlichen Erfahrungen der Pharma- und Biotechfirmen aus ihrer Zusammenarbeit mit Dienstleistern. Dank dieser neutralen Methodik werden nur Unternehmen ausgezeichnet, die führend in der Unterstützung ihrer Auftraggeber sind und ein besonders hohes Leistungsniveau erreichen. Vetter war in allen sechs Hauptkategorien erfolgreich: Qualität, Expertise, Zuverlässigkeit, Kompatibilität, Service und Angebotsportfolio.
 
„Wir freuen uns sehr, dass unsere Kunden uns erneut so positiv bewertet haben", sagte Vetter-Geschäftsführer Peter Sölkner. „Das Besondere daran ist, dass wir wieder in allen sechs Kategorien erfolgreich waren, und dieses Jahr sogar noch zusätzlich für unser Angebotsportfolio ausgezeichnet wurden.“ Carsten Press, Vetter Senior Vice President Key Account Management / Supply Chain Management / Marketing ergänzt: „Das positive Kundenfeedback aus unseren Kernmärkten USA, Europa und Asien bestätigt uns und spiegelt unsere kontinuierlichen Bemühungen wider, gemeinsam mit unseren Auftraggebern die globalen Pharma- und Biotechmärkte mit hochwirksamen Medikamenten zu versorgen.“
 
„Die CMO Leadership Awards von Life Science Leader sind sehr bedeutend im Bereich des Outsourcings der Medikamentenentwicklung und -herstellung. Eine Auszeichnung in den bewerteten Kategorien repräsentiert jeweils die höchste Leistungsstufe und würdigt so die führende Rolle der Preisträger. Herzlichen Glückwunsch an die diesjährigen Gewinner – sie halten unsere Branche in Bewegung", so Louis Garguilo, Chefredakteur und Konferenzvorsitzender der Fachzeitschrift Outsourced Pharma.