Vetter sucht weiterhin Mitarbeiter

24.01.2019

Vor einem Reinraum des Langenargener Vetter-Produktionsstandortes, in dem unter anderem empfindliche Biotech-Medikamente vollautomatisch gebrauchsfertig abgefüllt werden (von links): Geschäftsführer Thomas Otto, Bürgermeister Achim Krafft, Landrat Lothar Wölfle und Standortleiter Norbert Gerling.
Landrat Lothar Wölfle hat vor Kurzem das Langenargener Werk der Vetter Pharma-Fertigung GmbH & Co. KG besucht. Gemeinsam mit Bürgermeister Achim Krafft machte sich der Landrat ein Bild davon, welchen Tätigkeiten die rund 650 Mitarbeiter am Firmenstandort in der Eisenbahnstraße nachgehen.

Lesen Sie den vollständigen Artikel unter www.schwaebische.de

Zurück