Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

News
>
Videos und Podcasts

Podcast: Risiken in der frühen Entwicklung minimieren

Der Weg bis zur Markteinführung birgt für Injektionspräparate zahlreiche Gefahren. Besonders während der kostenintensiven frühen Phasen sind neue Wirkstoffe äußerst anfällig. In einem Podcast-Interview für PharmTech.com spricht John K. Moore, Key Account Manager von Vetter, über Chancen für mehr Sicherheit und Effizienz während der ersten Entwicklungsschritte. Er geht dabei darauf ein, welche Vorteile eine enge Partnerschaft von Anfang an mit erfahrenen Spezialisten bringt. Moore zeigt auf, wie sich dadurch neue Möglichkeiten für die weitere Entwicklung bis hin zur kommerziellen Abfüllung ergeben. Ein anderer Aspekt sind überzeugende Argumente, die sich aus einer solchen Zusammenarbeit für Lizenzpartnerschaften ergeben. In den Fokus seiner Ausführungen rückt der Vetter-Experte dabei auch das Know-how und die Services, die der Pharmadienstleister in seiner US-Fertigungsstätte anbietet. Anhand einer Case-Study berichtet Moore über entscheidende Erfolgsfaktoren und Best-Practice-Ansätze.

 

Interview
Explore state-of-the-art clinical filling in Chicago

PharmTech.com


Zurück zum Newsroom