Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

News
>
Vetter erhält AbbVie Triumph Award

Vetter erhält AbbVie Triumph Award

AbbVie, eines der weltweit führenden Pharma- und Biotechunternehmen, hat Vetter kürzlich mit dem TRIUMPH AWARD des Jahres 2015 in der Kategorie Auftragsherstellungs-Lieferant des Jahres ausgezeichnet. Die Erfüllung der kundenseitig vorgegebenen anspruchsvollen Serviceanforderungen war dafür maßgeblich ausschlaggebend. Erst vor kurzem hatte der Pharmadienstleister zwei begehrte Branchen-auszeichnungen erhalten: den WorldStar Award 2016 für sein innovatives Spritzenverschlusssystem Vetter-Ject® sowie den CMO Leadership Award 2016 für Spitzenwerte in den vier entscheidungsrelevanten Kategorien Qualität, Kompetenz, Expertise und Kompatibilität.

Der von AbbVie ins Leben gerufene TRIUMPH AWARD ist Zeichen der Wertschätzung gegenüber denjenigen seiner Auftragsherstellungs-Partnern, die zum einen besonders gut auf die Strategie des Top 10 Pharma- und Biotechunternehmens ausgerichtet sind und zum anderen einen wertvollen und langfristigen Beitrag zu dessen strategischer Vision leisten. Mit dieser Auszeichnung ehrt AbbVie unter mehr als 1.000 Lieferanten seine überdurchschnittlich guten Partner für deren kontinuierliche Anstrengungen, messbaren Mehrwert zu generieren und regelmäßig erstklassige Leistungen zu erbringen – sowohl für AbbVie selbst als auch für die Patienten, die sich auf die Produkte des Unternehmens verlassen. Vetter erhält die renommierte Auszeichnung in der Kategorie Auftragsherstellungs-Lieferant des Jahres 2015 für die Erfüllung der von AbbVie vorgegebenen überdurchschnittlich anspruchsvollen Serviceanforderungen.

„Die Auszeichnung von einem der weltweit führenden Unternehmen der Pharma- und Biotechindustrie ist für uns etwas ganz Besonderes. Gleichzeitig ist sie ein aussagekräftiger Beleg für unsere permanenten Bemühungen, unseren Kunden eine konstant hohe Servicequalität zu bieten“, freut sich Vetter Geschäftsführer Peter Sölkner. „Der Award steht sinnbildlich für den Beitrag, den Vetter der biopharmazeutischen Industrie und in der Folge Patienten weltweit bietet. Er ist für uns zudem Motivation, die hohen Erwartungen unserer Auftraggeber an uns in wichtigen Bereichen ihres Geschäftsbetriebes auch weiterhin zu erfüllen.“ In der Dankesrede hob AbbVie die Wichtigkeit der guten Partnerschaft mit Vetter hervor, unter anderem im Bereich der erfolgreichen Herstellung zahlreicher kommerzieller Medikamentenchargen sowie bei vielen Projektarbeiten im Auftrag des Unternehmens.

Das Vetter Projektteam mit Troy Carpenter (Präsident Vetter Pharma International USA - dritter von rechts), Casie Thomas (US Key Account Managerin), Martin Schwab (Kundenprojektmanager - zweiter von links) und Alexander Osswald (Teamleiter Zentrale Planung - ganz links) bei der Awardübergabe im April 2016, gemeinsam mit AbbVies Terry Simmons (Vice President Einkauf - zweiter von rechts) und Jose Sevilla (Programmdirektor - ganz rechts).
Zurück zum Newsroom