Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

News
>
Vetter Experte in ISPE Vorstand gewählt

Vetter Experte in ISPE Vorstand gewählt

Der Leiter des Vetter Development Service, Jörg Zimmermann, ist in den Vorstand der International Society for Pharmaceutical Engineering, kurz ISPE, gewählt worden. Die ISPE ist mit rund 20.000 Mitgliedern in 90 Ländern die größte Non-profit-Organisation im Pharmabereich. Ziel der ISPE ist es, die pharmazeutische Produktion, Produktionstechniken und -standards sowie Regularien weiterzuentwickeln.

Im Vorstand der ISPE sitzen fünfzehn führende Persönlichkeiten aus allen Bereichen der Pharmaindustrie weltweit, darunter Entscheider großer Pharmahersteller, wie etwa Pfizer, Johnson & Johnson, Novartis oder Merck. Sie zeichnen für die strategische Ausrichtung der Gesellschaft verantwortlich. Jörg Zimmermann tritt sein Amt beim jährlichen ISPE Treffen in USA an. Es findet vom 18. bis 21. September statt in Atlanta.

Die Mitglieder der ISPE stammen aus unterschiedlichen Bereichen der pharmazeutischen Produktion, dem Maschinen- und Anlagenbau für die Pharmaindustrie, aus dem Engineering der Pharmafirmen und unabhängigen Ingenieurbüros, Beratungsfirmen, Hochschulen und Aufsichtsbehörden.

2016-2017 International Board of Directors Wahlergebnisse

 

Weitere News