Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

News
>
Artikel: Vorsterilisierte Spritzen

Artikel: Vorsterilisierte Spritzen

Medium: Pharmaceutical Technology
Autor: Kevin Wrigley, Produkt- und Servicemanager

Wie finden Sie das am besten geeignete Verpackungsmaterial für Ihr Produkt? Was sind die häufigsten Probleme bei der Nutzung vorsterilisierter Spritzen und wie können sie beseitigt werden? Was müssen Sie beim Produktionswechsel berücksichtigen?

In der Pharma- und Biotech-Industrie werden heutzutage hauptsächlich zwei Abfüllungstechnologien genutzt: Bulk-Spritzen und vorsterilisierte Spritzensysteme. Die Verwendung von vorsterilisierten Spritzen ermöglicht einen leichteren Marktzugang. Vor der Entscheidung über die am besten geeignete Verpackung für ein Medikament müssen jedoch auch Herstellungsbedingungen und Geschäftsstrategien festgelegt werden. Zur Vermeidung von Problemen sollten Produktentwickler bei der Auswahl von Verpackungsmaterialien, Komponenten und Inhaltsstoffen bereits in der frühesten klinischen Phase mit Experten zusammenarbeiten. Das erleichtert auch den Wechsel zwischen Produkten in der Abfüllung. Wollen Sie mehr über die Auswahl des richtigen Spritzensystems und über die Vermeidung von Problemen in der Herstellung erfahren? Im Interview mit Pharmaceutical Technology spricht Kevin Wrigley, Produkt- und Servicemanager bei Vetter, über vorsterilisierte Spritzensysteme und darüber, wie sich die beste Verpackungsstrategie finden lässt. 

Artikel
Pre-sterilized Syringes

Zurück zum Newsroom