Diese Website verwendet Cookies. Diese Cookies helfen uns dabei die Nutzung der Website und durch Webanalysen zu optimieren.

Mehr OK

Klinische Entwicklung

Klinische Herstellung

Ihr Partner auf dem Weg in die klinische Anwendung

Mit unserer Expertise können wir Ihren Weg zu den klinischen Tests beschleunigen. Wir sorgen für geringe Wirkstoffverluste und unterstützen durch unser erfahrenes Projektmanagement eine rechtzeitige Chargenfreigabe für Ihre klinischen Produkte.

Für die Produktion von Klinikchargen bieten wir ihnen ein breites Spektrum von Vials (ISO-R und US mL-Formate), Fertigspritzen und Karpulen als Primärpackmittel an. Unsere flexiblen Abfüllanlagen können dabei variable Chargengrößen für ihre individuellen Bedürfnisse abbilden.
 

Serviceumfang in der klinischen Herstellung

Unser Leistungsumfang beinhaltet die klinisch-pharmazeutische Herstellung für Phase I bis einschließlich Phase III:

  • Ansatz
  • Filtration
  • Vorbereitung der Primärpackmittel
  • Aseptische Abfüllung
  • Lyophilisierung
  • Terminalsterilisation 
  • Optische Kontrolle
  • Haltbarkeitsstudien
 

Lyophilisierung

Vetter bietet Ihnen die Abfüllung zu lyophilisierender Wirkstofflösungen in Vials sowohl in Chicago und Ravensburg. In Ravensburg ist zusätzlich die Abfüllung von zu lyophilisierenden Wirkstofflösungen in den Doppelkammer-Systemen möglich. Unser Team unterstützt Sie bei der Entwicklung eines robusten, skalierbaren Fertigungsprozesses sowie bei der Optimierung des Gefriertrocknungszyklus‘ für Ihr Primärpackmittel und Produkt.
 

Standorte und Anlagen in den USA und Europa

Unsere Standorte in den USA und Deutschland bieten Anlagen für die klinische Fertigung. Unsere klinische Fertigungsstätte in Chicago ist auf die Abfüllung von Vials und Spritzen für klinische Studien spezialisiert. Unsere Anlagen in Deutschland bieten sowohl die klinische als auch die kommerzielle Abfüllung von Spritzen, Karpulen und Vials.