Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Erfahrungsbericht


Bastian Erb
Bastian Erb Ehemaliger DHBW-Student im Studiengang Maschinenbau, Fachrichtung Konstruktion mit Informationsmanagement

Von der intensiven Zusammenarbeit profitieren alle.

„Wenn man den Heimvorteil hat, sollte man ihn auch nutzen. Ich bin gebürtiger Ravensburger und hatte mit Vetter den denkbar attraktivsten Arbeitgeber vor Ort. Wozu in die Ferne schweifen, hab ich mir gesagt und die Chance ergriffen. Dass Vetter zu Recht als innovativ gilt, kann ich mittlerweile aus eigener Erfahrung bestätigen.

Wir arbeiten mit modernsten Anlagen, deren Instandhaltung und Optimierung in meinen Aufgabenbereich fällt. Als Betriebsingenieur in einem derart prosperierenden Unternehmen zu arbeiten, erschließt immer wieder neue Möglichkeiten – oft auch abteilungsübergreifend. So erweitere ich meinen Horizont und komme mit vielen Kollegen in Kontakt. Dabei lerne ich von den „alten Hasen“ und kann somit das Wissen an die neuen Studenten weitergeben. Von dieser Form der Zusammenarbeit profitieren alle – noch dazu immer im Dienst der guten Sache: dem Wohl der Menschen.“