Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Fit fürs digitale Arbeiten: Neue Azubis und dual Studierende werden gezielt vorbereitet

Fit fürs digitale Arbeiten: Neue Azubis und dual Studierende werden gezielt vorbereitet

Der internationale Pharmadienstleister Vetter bereitet seinen Nachwuchs von Anfang an auf das Arbeiten in einer digitalen Umgebung vor. Bestes Beispiel: Alle 35 neuen Auszubildenden sowie dual Studierenden, die am 1. September bei Vetter ins Berufsleben gestartet sind, erstellen im Rahmen von Azubi-Projekten selbst Tutorien oder Erklärvideos zu wichtigen Azubi-Fragen.
Fabian Knobelspies und Hanna Heister bei einer der Gruppenarbeiten im Rahmen der Azubi- Willkommensveranstaltung.
Alle 35 neuen Auszubildenden sowie dual Studierenden, die am 1. September bei Vetter ins Berufsleben gestartet sind.
Zurück zur Auflistung