Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Pharmakant (m/w)

03 rz Pharmakant 768x518px@1x

Berufsbild

Als Pharmakant (m/w) stellen Sie Medikamente aus verschiedenen
Wirkstoffen her. Dazu bedienen Sie automatisierte Maschinen und Anlagen
zur industriellen Herstellung von Arzneimitteln und deren Verpackung.
Zudem dokumentieren Sie den Produktionsablauf und führen
Qualitätskontrollen durch.

Voraussetzungen

Sehr guter Hauptschulabschluss. Aufgeschlossenheit, Engagement
und eine schnelle Auffassungsgabe. Außerdem naturwissenschafliches
Interesse.

Zeitraum

Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre, Verkürzung möglich
Ausbildungsbeginn: September

Erfahrungsbericht

Julia Senn
Julia Senn

Beruflich neu orientiert und happy!

„Wie wird aus einer Pädagogin eine Pharmakantin? Irgendwann habe ich gemerkt, dass meine Hauptinteressen auf der Strecke geblieben sind. Bio und Chemie – das waren mal meine Leistungsfächer. Dieses Faible wollte ich nicht im Sammeln von Blättern und Insekten ausleben. Da blieb nur eins: umsatteln. 

Den ganzen Erfahrungsbericht lesen

Vetter bietet Auszubildenden

Unterstützung beim Ausbildungsstart
  • Welcome-Programm
  • Azubi-Patenschaft
Kompetente Betreuung
  • Einsatz in verschiedenen Bereichen, wie z.B. Lösungsherstellung, Qualitätskontrolle, Verpackung von Arzneimitteln
  • außerbetriebliche Praktika zur Vertiefung des Fachwissens
  • Ansprechpartner in jeder Fachabteilung
Gesundheit und Weiterbildung
  • Seminare und E-Learnings
  • wöchentlicher Englischkurs
  • Kurse für Gesundheit und Bewegung