Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Work-Life-Balance

Geben und Nehmen in ausgeglichener Balance.

Eine Erkenntnis setzt sich immer mehr durch: Nur wer genügend Zeit für Familie und Privatleben, zur Entspannung, zum körperlichen wie auch seelischen Ausgleich hat, kann auf Dauer überzeugende Leistungen bringen. Für Vetter ist das nichts Neues – die ausgewogene Work-Life-Balance unserer Mitarbeiter war uns schon wichtig, als dieser Begriff noch nicht in aller Munde war. Zu einem gesunden und stabilen Gleichgewicht zwischen Arbeit und Privatleben leisten wir in vielfältiger Weise Beiträge. Dabei geht es darum, einerseits gesundheitsförderliche Voraussetzungen zu schaffen und andererseits gesundheitsbewusstes Verhalten zu stärken:

  • Neben Aufgaben in den Bereichen der Arbeitssicherheit und den allgemeinen Arbeitsbedingungen passen wir auch die unterschiedlichsten Schicht- und Gleitzeitmodelle kontinuierlich an neue Erfordernisse und Ansprüche an. Mit Maßnahmen wie Job Splitting, Job Sharing oder Teilzeit bieten wir unseren Mitarbeitern viele Möglichkeiten, ihre Arbeitszeit flexibel an ihren individuellen Bedürfnissen auszurichten.
     
  • Kleine Kinder, große Hilfe für unsere Mitarbeiter: Mit reservierten Kindergartenplätzen und bei Bedarf einem Kinderbetreuungszuschuss unterstützen wir Eltern, Beruf und Familie bestmöglich unter einen Hut zu bekommen.